de
de
 
 

Motoradfahren

Unser Hotel liegt nicht nur im geographischen Mittelpunkt der Kitzbühler Alpen, es ist auch Ausgangspunkt für herrliche Motorradtouren, Panoramastrecken oder kaffee- und Hüttenfahrten

Einige Beispiele:

Panoramastraßen:

  • Kitzbühler Horn: Im Sommer führt eine herrliche Panoramastraße (ca. 2 km nördlich vom Zentrum Kitzbühels) direkt zum Alpenhaus. Die Panoramastraße ist vom 08. Mai 2016 bis Anfang November täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.
  • Großglocknerstraße: Unbestritten die Nummer 1 unter den Panoramastraßen Österreichs. Drehen Sie die „Glocknerrunde“ über die Felbertauernstraße, Lienz, Heiligenblut und zurück nach Mittersill, Kitzbühel und Aschau. Genießen Sie den Glocknerblick in Kals und erklimmen Sie die „Edelweißspitze an der Glocknerstraße – für so manchen Motorradfahrer eine Art „Ritterschlag“ und besuchen Sie die Franz-Josefs-Höhe mit dem berühmten „Gletscherblick“.
  • Gerlospass: Der Gerlospass (auch „Pinzgauer Höhe“) ist die alte Straßenverbindung vom salzburgischen Oberpinzgau ins Tiroler Zillertal und bietet grandiose Ausblicke auf die weltberühmten Krimmler Wasserfälle und das Zillertaler Bergwelt.
  • Zillertaler Höhenstraße: Die Zillertaler Höhenstraße gehört mit Sicherheit zu den schönsten Alpenstraßen Österreichs und führt bis auf eine Höhe von 2.020 Meter.
  • Schlegeis –Panoramastraße: Dieser Ausflug bietet eine herrliche Fahrt in die Hochgebirgswelt der Zillertaler Alpen mit ihren Zirbenwäldern und Almwiesen. Es erwarten Sie die imposante Schlegeis-Staumauer und der Stausee mit seinem tiefgrünen Wasser sowie zahlreiche Einkehrmöglichkeiten.
  • Hintertux: Nicht weniger beeindruckend ist ein Besuch des Gletschergebiets von Hintertux. Tipp: Die Schlegeis- Panoramastraße kann mitdieser Tour bestens verbunden werden.
  • Sudelfeld und Tatzelwurm: Eine der berühmtesten Motorradstrecken Deutschlands ist das Sudelfeld. Es ist vom Aschauer Hof schnell erreichbar über Kufstein und Thiersee. Ein Halt am Hotel Tatzelwurm und ein Besuch der sagenumwobenen beiden Wasserfälle - in nur 5 Minuten erreichbar - wird wärmstens empfohlen.
  • Roßfeld-Panoramastraße: Wenn die Glocknerstraße die Nummer 1 unter Österreichs Panoramastraßen ist, so fällt diese Auszeichnung in Deutschland anerkannter Weise dem „Roßfeld“ zu. Sie erreichen diese bestens bekannte Motorradstrecke über St. Johann, Lofer und Berchtesgaden.

Daneben gibt es in unserem Umfeld noch zahlreiche weitere Touren, wie etwa über den Dientner Sattel zu den Salzburger Panoramastrecken, die Postalm, den Trattberg usw.usw.

Zum Schluss noch die Lieblingstour unseres „Seniorchefs“ Hans Pletzer: Sie führt über Innsbruck und die alte Brennerstraße nach Sterzing und von dort über das Penser Joch nach Bozen. Über Meran und den Jaufenpass geht es dann wieder zurück nach Sterzing , Innsbruck und Aschau.

Außerdem können Sie von unserem Hotel aus zahlreiche Kaffee- und Hüttenfahrten starten. Unser Seniorchef und das Team „Aschauerhof“ beraten Sie gerne!

Und am Abend trifft man sich dann natürlich an unserer Bar um über die Erlebnisse des Tages zu

 
Traumhafte Lage
In traumhafter Lage

Aschau bei Kirchberg - Geografischer Mittelpunkt der Kitzbüheler Alpen. Das Spertental hat eine Länge von etwa 8 km. Bei Kirchberg in Tirol (837 m Meereshöhe) vereinigt es sich mit dem Brixental.

Wenn noch mehr Text nötig, dann hier:
Die Landschaft wird von weichen und großartigen Gebirgsformen umrahmt. Die höchsten Gipfel, der Große (2.366 m) und Kleine Rettenstein (2.216 m), sowie kleinere Erhebungen, bilden eine Schutzwand des Tales.

 
Pauschalen

Urlaub bei Freunden
Ankommen und Wohlfühlen

Was spricht für uns?